Neuigkeiten

22.01.2019, 11:05 Uhr
Schulprojekte für den Energiesparmeister-Wettbewerb gesucht
Egal ob Recycling-Aktion an der Grundschule, Smart-Energy-Programm an der Berufsschule oder Trinkwasserprojekt am Gymnasium. Mit euren Projekten, liebe Schülerinnen und Schüler, leistet ihr einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Mit Kreativität, Effizienz und Nachhaltigkeit arbeitet ihr an euren Vorhaben und gestaltet so eure Zukunft mit.
 

Darum bewerbt euch beim Energiesparmeister-Wettbewerb 2019! Sagt dem Klimawandel den Kampf an!

 

Das überzeugendste Projekt aus jedem Bundesland wird Ende April von einer Expertenjury bestimmt. Die 16 Landessieger erhalten je 2.500 Euro, der Energiesparmeister Gold, der Bundessieger, erhält noch einmal 2.500 Euro Preisgeld. Weiterhin gewinnen alle Energiesparmeister des Jahres 2019 Übernachtungen und Anreise zur Preisverleihung nach Berlin. Der Bundessieger wird Ende Mai per öffentlicher Online-Abstimmung auf www.energiesparmeister.de bestimmt.

Durch die Auszeichnung mit dem Energiesparmeister-Titel sollen schulisches Engagement für Klimaschutz honoriert und Schüler und Lehrer für das Thema sensibilisiert werden.

 

Der Energiesparmeister-Wettbewerb wird unterstützt durch die von der Bundesregierung beauftragte Kampagne „Mein Klimaschutz“ und ist eine Aktion der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online.

 

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern bei ihren Klimaschutzprojekten viel Erfolg. Zeigt eure Leistungen und bewerbt euch bis zum 4. April 2019 auf www.energiesparmeister.de!

 

Viel Glück!

 

Manfred Behrens